Ihr Bundesfreiwilligendienst in der Volkssolidatität Rathenow e.V.

Wenn Sie sich für soziale Aufgaben engagieren, sind Sie voll und ganz dabei. Die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß, Sie sind pünktlich und auf Sie ist Verlass. Wenn Sie jemanden unterstützen können, bedeutet Ihnen das viel. Dann sind Sie als Bundesfreiwilligendienstleistender bei uns genau richtig.

Wir bieten freiwilligen Frauen und Männern über 27 Jahre an, sich in den verschiedensten Bereichen unserer Einrichtung zu engagieren. Auch Menschen die im Vorruhestand eine zusätzliche Aufgabe suchen, sich beruflich neu orientieren wollen oder nach langer Auszeit wieder im Arbeitsleben versuchen möchten, können Bundesfreiwillige werden und sich bei uns melden.

Zu den Zielen des BFDs gehört es unter pädagogischer und fachlicher Begleitung soziale, ökologische, kulturelle und politische Kompetenzen zu vermitteln. In unserer Einrichtung finden Sie sinnvolle Aufgaben, die dem Gemeinwohl dienen, Ihre sozialen Kompetenzen stärkt und Ihnen eine Orientierung fürs weitere Berufsleben gibt. Im Vordergrund stehen dabei stets auch die Beteiligung und die Mitbestimmung des Freiwilligen.
Die Freiwilligendienstleistenden erhalten für Ihre Tätigkeiten ein Taschen- und Verpflegungsgeld. Zudem werden für diese Zeit auch Beiträge zur Sozialversicherung geleistet, sodass auch Rentenanrechnungszeiten gesichert werden. Die Dienstzeit beträgt 12 Monate, kann am Ende auf Antrag jedoch für weitere 6 Monate verlängert werden. Für zwei Freiwillige unserer Einrichtung ist es uns sogar gelungen ein festes Arbeitsverhältnis zu schaffen.

Wir haben drei große Einsatzbereiche, in denen Bundesfreiwilligendienstleistende tätig werden können.

Seniorenhilfezentrum:
Sie sind bereit ihre Lebenserfahrungen einzubringen, um im Bereich der zusätzlichen Betreuung alter und kranker Menschen tätig zu werden. Hier ist alles möglich, außer Pflege! Viel mehr unterstützen Sie unsere Pflegekräfte im Alltag mit unseren Bewohnern. Von der Mithilfe beim Anrichten der Mahlzeiten, der Förderung von Kontakten unter Bewohnern bis hin zu gemeinsamen Einkäufen und Spaziergängen. Auch Beschäftigungen, wie Singen, Spielen, Basteln oder Vorlesen können, unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Interessen Teil der Aufgabenbereiche sein.

Mahlzeitendienst:
Im Mahlzeitendienst unterstützen Sie uns beim Verteilen der warmen Mittagessen für unsere Klienten.
Wir beliefern täglich frische Mahlzeiten auf derzeit drei Routen in Rathenow und Umgebung mit unseren Volkssolidarität-Menü-Mobilen. Oftmals warten unsere Klienten bereits und freuen sich nicht nur auf ihr fertiges Mittag, sondern auch auf ein paar freundliche Worte.

Notwendige Voraussetzung für dieses Einsatzfeld ist der Führerschein der Klasse B.

 

Begegnungsstätte "Fidelio":
Um im kulturellen Bereich der Begegnungsstätten tätig zu werden, haben Sie Interesse an der Organisation und die Mitwirkung bei Veranstaltungen. Hier besuchen täglich verschiedene Gruppen das „Fidelio“, um Karten zu spielen, Feste zu feiern, aber auch Sport zu machen und ihren Hobbies nachzugehen.
Das Fidelio wird auch für private Veranstaltungen gemietet und bietet Ihnen somit vielfältige Aufgaben im organisatorischen und veranstaltenden Bereich.



Unsere Bundesfreiwilligendienstleistenden sind gern hier und wir als Einrichtung sind glücklich, dass mit unseren Bundesfreiwilligen Hand in Hand gearbeitet wird. Da es jährlich neu zu besetzende Stellen gibt, möchten wir alle Interessierten ermutigen, sich informieren zu lassen und sich bei Interesse bitte bei Frau Roswitha Lange zu melden.

Telefon: 03385 53427-18
Mail: sandra.friedrich@volkssolidaritaet.de

Für weitere Informationen verweisen wir auch auf folgende Internetseiten: https://www.bundesfreiwilligendienst.de

https://bundesfreiwilligendienst-bb.ijgd.de


Wir freuen uns auf Sie!!

Adresse

Ferdinand Lassalle Str. 9
14712 Rathenow

Phone

Tel :  03385 534270
Fax:  03385 5342720

Social